Veranstaltungen

16. Dezember 2019, 21:00 Uhr
Chili and the Whalekillers (AUT)
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

Eintritt frei!

16. Dezember 2019, 21:00 Uhr
Chili and the Whalekillers (AUT)

Chili and the Whalekillers wurden 2009 von Àrni Hjörleifsson, Baldur Hjörleifsson, Hjörtur Hjörleifsson, Clemens Csar und Chili Tomasson in Salzburg gegründet. Im Jahr 2011 verließen Clemens und Baldur die Band und zogen nach Australien und Island. Sie wurden durch David Bitschnau und Michael Szedenik ersetzt.

Im April 2018 veröffentlichten Chili and the Whalekillers den politischen linken, rechtsfeindlichen Song „Viktor Orbán builds a wall“ als Single. Kurz nach der Veröffentlichung wurde der Song von YouTube und Facebook eingeschränkt, da er eine „Hatespeech“ enthalten würde. Kleinere und unabhängige Radiosender spielten diesen Song weiterhin in speziellen politischen Radioformaten. Nach eineinhalb Wochen haben YouTube und Facebook ihre Einschränkung zurückgezogen und sich für einen unglücklichen Fehler entschuldigt.

Als Julia Julius und Lisa Strohriegl 2018 die Band verließen, wurden sie durch Katharina Weinkamer und Jakob Willner ersetzt. Jakobs Jazz-Erfahrung und Katharinas klassische Musikausbildung erweiterten das musikalische Spektrum und den Stil von Chili und den Whalekillers noch einmal.

Im September 2018 veröffentlichte die Band die Single „A Hole In The Wall“, die von einem Musikvideo der Künstlerin Isabel Seda begleitet wurde.

2019 wurden Chili and the Whalekillers von der PR- und Bookingagentur ROLA music unter Vertrag genommen und veröffentlichten ihr sechstes Studioalbum ARE YOU HAPPY.

 

Spotify

Hinweis: Dieser eingebettete Inhalt wird von Spotify bereitgestellt.
Beim Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern von Spotify hergestellt. Dabei wird Spotify mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Spotify-Account eingeloggt sind, kann Spotify Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Spotify“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy/

Hinweis: Dieses eingebettete Video wird von YouTube bereitgestellt.
Beim Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/