Veranstaltungen

23. März 2019, 20:30 Uhr
Die Neuhofer Dorf-Rock-Kapelle
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

Eintritt frei

23. März 2019, 20:30 Uhr
Die Neuhofer Dorf-Rock-Kapelle

Die Neuhofer Dorf-ROCK-kapelle... Songs im innovativen Gewand! DND das ist - entgegen mancher volkstümlicher Erwartungshaltung -  erdige Rockmusik, mit Einflüssen aus Grunge, Core, Hardrock, Punk ohne sich dabei aber auch nur an einem der bestehenden Klischees  - dieser Genres - zu schaffen zu machen! Immer kraftvoll, lebendig und intensiv agierend. geradlinig, rauh oder auch vertrackt ausgefeilt, mit wuchtigen Riffs, flowenden Basslines, groovigen Beats, skandierten Shouts prägnanten Hooklines und ruhigen Parts.

Wenn sich auch die Formen, in denen sich DND zuletzt bewegten, geändert haben, sind einige Dinge wohl gleich geblieben. Es ist immer noch ehrliche und intensive Musik. Hart, direkt, melodisch, atmosphärisch, verspielt! Und so geben die Tracks der Mini LP »Rastlos« Eindruck davon, wie spannend und kreativ DND sein kann. Wie sagte ein Redakteur so treffend: ”Der DND-Sound ist keine Kopie sondern ein gefälliges Unikat - er ist ein nicht endender Prozess musikalischen Genusses!” Für den Zuhörer sind musikalische Ein- flüsse von Bands wie Linkin Park, Nirvana, Metallica, ... marginal erkennbar, jedoch keinesfalls dominant! Die Songs (in deutscher und englischer Sprache) spiegeln Momentaufnahmen des Lebens wieder und so geben die Texte eher abstrakt als konkret, kurze Einblicke in alltägliche, weltliche und außergewöhnliche Situationen, die jedem von uns so oder so ähnlich wieder fahren könnten oder bereits sind.

Von der Presse wird sie als Insidertipp gehandelt, wobei das - die DNDler selbst - recht entspannt sehen. Den Eindruck, den sie live hinterlassen, spiegeln wohl am authentischsten die Presseberichte wieder. Eigentlich auch ganz logisch: seine volle Power entwickelt das Vierergespann - in seinem unverkennbaren Lederhosenoutfit - on stage! Die DNDler sind keine Superstars und Ambitionen dahingehend sind Fehlanzeige, dennoch sind sie “keine unbekannte Größe” mehr und haben, im Laufe ihres Zusammenspiels, schon zahlreiche Bands “überlebt!” Also, man darf zu recht gespannt sein, was noch so kommt!

 

Hinweis: Dieses eingebettete Video wird von YouTube bereitgestellt.
Beim Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/