Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich

1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) gelten für Veranstaltungen im Live-Club und in den Haas Sälen. Sie regeln die Beziehungen zwischen der Live-Club GmbH & Co. KG als Betreiber und dem Besucher von Veranstaltungen. Die AGB sind fester Bestandteil des Vertrages über den Kauf von Eintrittskarten.
1.2 Der Kunde bestätigt mit dem Kauf bzw. mit der Reservierung einer Eintrittskarte, dass er die AGB gelesen, verstanden und als bindend akzeptiert.

2. Kartenreservierung und Stornierung

2.1 Für eine Ticketreservierung ist die Angabe von Name, Vorname, Adresse, Email Adresse und die Anzahl der gewünschten Tickets notwendig.
2.2 Die Reservierung wird durch eine automatische Email bestätigt. Eine Reservierung ist auch ohne Erhalt dieser Email bindend.
2.3 Für reservierte Tickets bekommen die Besucher einen Stempel. Dieser kann am Veranstaltungstag nach Öffnung der Abendkasse (Einlasszeit) und bis Beginn des Konzertes abgeholt werden. Die reservierten Tickets werden erst an der Abendkasse zum günstigeren VVK – Preis bezahlt und müssen bis spätestens Konzertbeginn abgeholt werden. Bis Konzertbeginn nicht abgeholte Karten gehen in den freien Verkauf.
2.4 Papiertickets werden bei Online – Reservierung nicht ausgegeben.
2.5 Reservierungen von Tickets können ganz oder teilweise bis 2 Tage vor der Veranstaltung kostenfrei storniert werden. Nicht stornierte Tickets gelten als gekauft und müssen abgenommen werden. Sollten die Tickets nicht abgeholt werden, behält sich der Veranstalter das Recht vor, die Tickets in Rechnung zu stellen.

3. Einlass

3.1 Der Einlass im Live-Club und in den Haas Sälen wird nur Personen über 16 Jahren gestattet. Jugendliche über 16 und unter 18 Jahren müssen den Live-Club bzw. die Haas Säle um spätestens 24 Uhr verlassen. Erziehungsübertragungen werden nicht akzeptiert.
3.2 Es besteht Ausweispflicht. Ohne gültigen Ausweis kann der Einlass verweigert werden.
3.3 Angetrunkenen bzw. aggressiven Personen wird der Einlass verweigert.
3.4 Personen, die im Besitz eines VVK – Ticket sind und gegen die Einlasskriterien im Live-Club oder den Haas Sälen verstoßen haben kein Recht auf die Erstattung des Ticketpreises.

4. Ausfall einer Veranstaltung

4.1 Bei dem Ausfall einer Veranstaltung hat der Kunde das Recht, sein Ticket zurückzugeben. Dies muss bei der entsprechenden VVK – Stelle erfolgen, bei der das Ticket gekauft wurde. Die Abwicklung erfolgt nach den AGB der VVK – Stellen.
4.2 Personen, die Tickets online reserviert haben, werden schnellstmöglich per Email über den Ausfall der Veranstaltung informiert. Die reservierten Tickets verlieren ihre Gültigkeit. Bei einer Terminverschiebung müssen Tickets neu reserviert werden.

5. Garderobe und Haftung

5.1 Für die Nutzung der Garderobe gelten die gesondert ausgehängten AGB.
5.2 Für verlorene, vergessene oder vertauschte Kleidungsstücke und sonstige Gegenstände übernimmt die Live-Club GmbH & Co. KG keine Haftung.

6. Sonstige Bestimmungen

6.1 Gäste dürfen nur die dafür vorgesehen Bereiche im Live-Club und in den Haas Sälen betreten. Das Betreten der Bühne bei Konzerten ist Gästen untersagt. Dies gilt auch während der Umbaupausen.
6.2 Das Rauchen ist im Live-Club und in den Haas Sälen durch Gesetz untersagt. Dies ist nur im Raucherhof des Live-Club bzw. auf der Palmenterrasse der Haas Säle möglich. Jugendlichen unter 18 Jahren das Rauchen verboten.
6.3 Bei Veranstaltungen im Live-Club gibt es keinen Sitzplatzanspruch. Veranstaltungen in den Haas Sälen sind in der Regel bestuhlt. Es gilt freie Platzwahl.
6.4 Fotoaufnahmen sind nur für den Privaten Gebrauch erlaubt, wobei die Privatsphäre jedes Einzelnen gewahrt werden muss. Das Fotografieren kann bei einzelnen Veranstaltungen komplett untersagt werden. Bei Zuwiderhandlungen ist das Personal der Live-Club GmbH & Co. KG berechtigt, den Fotoapparat bis zum Ende der Veranstaltung einzuziehen.
6.5 Ton-, Video- und Filmaufnahmen sind nur nach voriger Absprache mit der Live-Club GmbH & Co. KG erlaubt.
6.6 Das Mitbringen von Waffen, Feuerwerkskörpern, brennbaren Flüssigkeiten, Gasen, Dosen, Getränken und Tieren ist nicht gestattet. Das Personal der Live-Club GmbH & Co. KG ist berechtigt, Kontrollen durchzuführen.
6.7 Den Weisungen des Personals der Live-Club GmbH & Co. KG ist folge zu leisten. Diese dienen der Sicherheit der Gäste.

7. Datenschutz

7.1 Die Live-Club GmbH & Co. KG speichert und verarbeitet die erhobenen Daten für den Zweck der Vertragserfüllung. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen ausschließlich zur Kundeninformation per Newsletter und zur Kundeninformation bei Programmänderungen.
7.2 Jeder Kunde hat das Recht, Auskunft über seine gespeicherten Daten zu erhalten und diese ggf. ändern, sperren oder löschen lassen. 

8. Anwendbares Recht | Gerichtsstand

8.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
8.2 Gerichtsstand ist Bamberg.
8.3 Die Live Club GmbH & Co. KG nimmt nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil

9. Schlussbestimmung

Sollten einzelne Teile dieser AGB unwirksam sein, bleiben die übrigen Teile davon unberührt.

Live-Club GmbH & Co. KG
GF Volker Wrede
Obere Sandstr. 7
96049 Bamberg